Samstag, 14. Februar 2015

Maserati GT3 Presentation 2015

Mauro Calamia's nächste  Station, ist die hartumkäpfte GT3 Serie. Ein breites Feld an Herstellern finden sich wieder. Zu Ferrari, McLaren, Porsche, Audi, Chevrolet, Lamborghini, Bentley, Nissan, Mercedes, BMW, Aston Martin etc. etc. kommt nun auch der vom Swiss Team aufgebaute Maserati Granturismo MC GT3 dazu. Ein wunderschönes und schnelles Auto. Und dies sage ich nicht nur, weil ich die Lackierung entworfen habe... ;-)


Zuerst sah es noch so aus:


Obwohl das klassisch, schlichte Design gefallen gefunden hat. Intervenierte der Teamchef, da er mit blauen Autos ziemlich viel Pech hatte in der Vergangenheit.
Weitere Versuche meinerseits sahen vielversprechend aus


Nach dem erfolgreichen Letzten Jahr mit dem gelben Auto, ist die Entscheidung auf eine Fortsetzung gefallen. Das Auto solle hauptsächlich Gelb bleiben. Ziemlich schwierig, denn Gelb ist keine einfache Farbe. Speziell auf Autos. Allerdings ist Hingucker-Effekt ziemlich gross. Bei einem Haufen von Startenden Autos, fällt Gelb extrem auf und man weiss immer wo Mauro ist.






 Die Werbung wurde ungefähr von dem letztjährigen Auto übernommen. Diese sind noch nicht definitv. Trotzdem musste ich einen Platz finden wo jeder auch beachtet wird.

Offenbar hat dieses Design so gut gefallen, dass es noch vor der World Champion Party lackiert wurde.
Für jemanden der seit über 25 Jahren Motorsport schaut und auf seinem Computerrennsitz betreibt, ist das Gestalten eines richtigen Fahrzeuges ein Wunschtraum der in Erfüllung geht. Ich habe für Mauro schon einige Autos mitgestaltet, doch keines war so schön. Man sagt immer, ein schönes Auto ist in der Regel schnell... Hoffen wir das dies stimmt. Viel Glück im neuen Jahr.

video
Für eine bessere Auflösung besucht bitte meinen Youtube Kanal. 

Youtube Link:
https://www.youtube.com/watch?v=lNi13Wl151Y





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen